Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen

30.03.2019 – 23:17

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Nachtragsmeldung zu Auftrag Nr. 3630857 - Scheunenbrand in Kehrig

Kehrig (ots)

Wie bereits in der Erstmeldung berichtet, kam es am 30.03.2019, gegen 17:35 Uhr zum Brand einer Scheune in der Ortslage Kehrig. Die Scheune befindet sich im Innenhof eines Gebäudekomplexes und grenzt an verschiedene Gebäude. Der Brand wurde durch mehrere Feuerwehren der Verbandsgemeinde Vordereifel gelöscht. Ein Übergreifen des Feuers auf die angrenzenden Wohnhäuser konnte verhindert werden. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern noch an. Durch den Brand wurden die Scheune und weitere Nebengebäude stark beschädigt, Personen kamen nicht zu Schaden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann gegenwärtig noch nicht beziffert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen