Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

04.03.2019 – 15:50

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Cochem (ots)

Am Freitag, 01.03.2019, gegen 15:00 Uhr, ereignete sich in der Koblenzer Straße, Höhe des REWE Marktes ein Verkehrsunfall. Ein 74 Jahre alter Fahrzeugführer querte mit seinem PKW die die Fahrbahn, um vom Parkplatz des Getränkemarktes auf den gegenüberliegenden Parkplatz des selben Marktes zu gelangen. Ein die Koblenzer Straße fahrender PKW soll dem querenden PKW ausgewichen sein und ist mit der Werbetafel des Marktes kollidiert. Eine Kollision der beiden PKW hat nicht stattgefunden. Verletzt wurde niemand. Am PKW des 26-jährigen Fahrzeugführers entstand erheblicher Sachschaden. Der Träger der Werbetafel wurde ebenfalls beschädigt. Wer hat den Unfall beobachtet? Zeugen bitte bei der Polizei Cochem, 02761 9840 melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cochem

Telefon: 02671 9840
Wache.picochem@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung