Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NB: Öffentlichkeitsfahndung nach Verdacht des Mordes durch Unterlassen in Torgelow

Neubrandenburg (ots) - Der Richter am zuständigen Amtsgericht hat auf Antrag der Staatsanwaltschaft ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

20.10.2018 – 19:55

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Mendig - PKW-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Mayen (ots)

Am frühen Samstagmorgen (20.10.2018) gegen 01:30 Uhr wurde ein 49-jähriger PKW-Fahrer aus dem Kreis Cochem-Zell Am alten Fort in Mendig im Zuge einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein gerichtsverwertbarer Atemalkoholtest bei der PI Mayen ergab in der Folge einen Wert von mehr als 0,5 Promille. Dies hat zur Folge, dass dem Fahrer nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro sowie ein einmonatiges Fahrverbot droht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Mayen
Michels, PHK
Telefon: 02651/801-0
E-Mail: pimayen.wache@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Mayen