Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

14.06.2018 – 16:35

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Kirchwald. Wildunfall mit schwerstverletztem Motorradfahrer.

Kirchwald (ots)

Am 14.06.2018 um 12:00 Uhr befuhr ein 23-jähriger Motorradfahrer die L83 (Nettetal)von Mayen in Fahrtrichtung Rieden. In einer Rechtskurve querte ein Rehbock die Fahrbahn. Es kam zur Kollision. Der Motorradfahrer stürzte und musste schwerverletzt in ein Krankenhaus geflogen werden. Die L83 war für knapp 1 1/2 Stunden voll gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Mayen

Telefon: 02651-801-0
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung