Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

25.04.2019 – 16:14

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: abgestürzter Radlader in den Weinbergen Obernhof

POL-PDMT: abgestürzter Radlader in den Weinbergen Obernhof
  • Bild-Infos
  • Download

Obernhof (ots)

Am 25.04.2019, 08.00 Uhr stürzte ein ca. 5 Tonnen schwerer Radlader im Rahmen einer Arbeitseinsatzes in den Weinbergen von Obernhof ca. 80 - 100 Meter die Böschung hinunter, durchbrach eine soeben frisch errichte Stützmauer und blieb glücklicherweise oberhalb eines asphaltierten Weges in einer Mulde liegen. Aufgrund des aufgeweichten Erdreiches rutschte der Untergrund ab, sodass sich die Arbeitsmaschine selbständig machte. Der Maschinenführer hatte unmittelbar vorher das Arbeitsfahrzeug verlassen, sodass niemand zu Schaden kam. Durch die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Obernhof wurden austretende Betriebsstoffe gesichert. Der Schaden dürfte sich auf ca. 50.000 EUR belaufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur
PI Bad Ems
Tel.: 02603-9700
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur