Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur

20.04.2019 – 03:00

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Küchenbrand in Görgeshausen

Montabaur (ots)

Am 19.04.2019 um 20:05 Uhr kam es in der Feldstraße in Görgeshausen zu einem Küchenbrand in einem Einfamilienhaus. Als die Hauseigentümer im Erdgeschoss des Gebäudes Brandgeruch bemerkten stellten sie fest, dass es in einer Küche im Keller des Hauses brannte. Die sofort alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen und die Bewohner sich in Freie retten. Bei einer ersten Überprüfung wurde festgestellt, dass sich in der Küche eine auf einem Herd abgestellte Mikrowelle entzündete und in der Folge anderes Inventar entflammte. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt und der Sachschaden wird auf ca. 10000 Euro beziffert. Die freiwilligen Feuerwehren aus Görgeshausen und Nentershausen waren mit 40 Kräften vor Ort und das DRK wurde ebenso vorsorglich entsandt. Die genaue Brandursache ist nun Gegenstand der Ermittlungen von der Kriminalpolizei in Montabaur.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur