Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Arbeitsreicher Samstagnachmittag für die Feuerwehr Bottrop

Bottrop (ots) - Um 16:38 Uhr wurde die Feuerwehr Bottrop zu einem Brand in Bottrop-Feldhausen gerufen. Hier war ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

17.03.2019 – 09:22

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Pkw-Fahrer von Unbekanntem verletzt

Diez (ots)

Am Freitag, den 15.03.2019, parkte ein 32-jähriger Mann aus der Verbandsgemeinde Diez gegen 16:40 Uhr seinen Pkw in der Wilhelmstraße in Höhe einer dortigen Gaststätte am Fahrbahnrand. Für ihn völlig unerwartet öffneten sich plötzlich die Beifahrertüren und zwei ihm unbekannte Männer stiegen ein und verlangten, dass der Geschädigte sie für 25 Euro nach Limburg fahre. Nachdem er dies ablehnte und die beiden bat, den Pkw zu verlassen, wurde er angeschrien, bespuckt und von einem der beiden Männer ins Gesicht geschlagen. Die beiden Unbekannten entfernten sich im Anschluss zu Fuß. Zeugen des Vorfalls oder Personen, die Hinweise zur Identität der beiden Täter geben könne, werden gebeten, sich bei der Polizei Diez unter Tel. 06432-6010 zu melden..

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Montabaur

Telefon: 02602-9226-0
www.polizei.rlp.de/pd.montabaur

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Montabaur
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur