Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

03.06.2020 – 08:57

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

57537 Wissen, Koblenzer Str. / Blähaustr. (ots)

Am Di., 02.06.2020, gegen 11:00 Uhr, befuhren ein 39-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw Skoda Fabia und nachfolgend ein 57-jähriger Fahrzeugführer eines Pkw BMW X1, die Blähaustraße aus Richtung Güterbahnhof kommend in Richtung Koblenzer Straße. An der Einmündung zur Koblenzer Straße musste der vorausfahrende 39-Jährige verkehrsbedingt anhalten. Dies bemerkte der nachfolgende BMW-Fahrer vermutlich infolge zu geringen Sicherheitsabstands und Unaufmerksamkeit zu spät und fuhr auf den Pkw Skoda auf. Beide Fahrzeugführer erlitten bei dem Auffahrunfall leichte Verletzungen. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 7000,-EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein