PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

27.04.2020 – 12:31

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Verkehrsunfall aufgrund verlorener Ladung - Bereich B 256, Zeugenaufruf

Neuwied (ots)

Am Montag, dem 27.04.20 wurden hiesiger Dienststelle gegen 10.00 Uhr mehrere Metallteile im Bereich der Fahrbahn der B256,zwischen den Anschlussstellen Niederbieber und dem Neuwieder Kreuz, in Fahrtrichtung Weißenthurm, gemeldet. Bei der umgehenden Überprüfung konnten drei kleinere Metallteile festgestellt und beseitigt werden. Einer der Gegenstände lag bereits neben der Fahrbahn, die beiden mittig der Fahrstreifen. Im Nachgang meldete sich auf hiesiger Dienststelle eine Verkehrsteilnehmerin, welche über einen der besagten Gegenstände im Bereich des Neuwieder Kreuz gefahren war und dadurch einen Schaden an der Stoßstange des PKW konstatieren musste. Bei den Gegenständen dürfte es sich um verlorene Ladung eines weiteren Verkehrsteilnehmers gehandelt haben. Aufgrund fehlender Hinweise auf den Verursacher bittet die Polizei Neuwied potentielle Zeugen, die Angaben zum Verlierer machen können, sich mit hiesiger Dienststelle in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell