Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

18.02.2020 – 08:28

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person

57581 Katzwinkel, Knappenstr. 164 (ots)

Ein 48-jähriger Fahrradfahrer und nachfolgend eine 23-jährige Fahrzeugführerin eines Pkw Seat Leon befuhren am Mo., 17.02.2020, gegen 16:20 Uhr, im Bereich der Ortslage Katzwinkel die Knappenstr. aus Richtung Wingendorf kommend in Richtung B 62/Niedergüdeln. Der Radfahrer fuhr ordnungsgemäß an einem am rechten Fahrbahnrand haltenden Pkw vorbei und hatte die Absicht, wenige Meter weiter nach links in ein Grundstück abzubiegen. Hierzu behielt er seine, während des Vorbeifahrens am geparkten Pkw eingenommene Position (etwa Fahrbahnmitte) bei und kündigte zudem den Abbiegevorgang nach eigener Angabe rechtzeitig durch das Ausstrecken des linken Armes an. Die nachfolgende 23-jährige Seat-Fahrerin nahm an, der Radfahrer würde sich nach dem Umfahren des geparkten Pkw weiter geradeaus bewegen und beabsichtigte, den langsameren Verkehrsteilnehmer zu überholen. Als sie sich in etwa auf gleicher Höhe befand, leitete der Radfahrer den Abbiegevorgang ein und touchierte hierbei den Pkw. Bei dem Zusammenstoß wurde der Radfahrer leicht verletzt. Am Pkw entstand Sachschaden. Die 23-Jährige gab an, der Radfahrer hätte entgegen seiner Angabe den Abbiegevorgang nicht angezeigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb, PHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein