Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

27.01.2020 – 08:44

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Wissen - Verkehrsunfall mit Sachschaden

57537 Hövels, B 62 (ots)

Am Fr. 24.01.20202, gegen 13:00 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Sattelzug die B 62 aus Richtung Betzdorf kommend in Richtung Wissen. Vermutlich aufgrund seiner fehlenden Fahrpraxis geriet der 39-Jährige mit dem Sattelzug in der Gemarkung Hövels auf dem geraden Streckenabschnitt nach der Gasometerkurve auf den unbefestigten Seitenstreifen. Es gelang ihm nicht mehr den Lkw auf die Fahrbahn zurückzubringen und der Sattelzug rutschte in den rechten Straßengraben. Hierdurch entstand am Unterboden des Lkw Sachschaden. Große Mengen Erdreich wurden auf die Fahrbahn geschleudert. Die Fahrbahn der B 62 war in der Folge nur noch halbseitig befahrbar. Während der Bergungsarbeiten des Lkw musste die B 62 von ca. 17:00 bis 18:00 Uhr komplett gesperrt werden. Der Lkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Die Reinigungsarbeiten der Fahrbahn dauerten noch bis ca. 19:00 Uhr an.

Rückfragen bitte an:

Polizeiwache Wissen
Rainer Greb,PHK
Telefon: 02742-9350
pwwissen@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein