PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Neuwied/Rhein mehr verpassen.

30.08.2019 – 09:17

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Steinebach - Verkehrsunfall mit Flucht

Steinebach(Sieg) (ots)

Ein 16-Jähriger Fahrer eines Leichtkraftrades wurde bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, gegen 19:00 Uhr leicht verletzt. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Nach Angaben des 16-Jährigen befuhr dieser die Bindweider Straße (K119) von Steinebach kommend in Richtung Bindweide. Schon am Ortsausgang Steinebach habe der Motorradfahrer einen weißen Pkw bemerkt, der sehr dicht aufgefahren sei. Der 16-Jährige habe den Fahrtrichtungsanzeiger gesetzt, um nach rechts in eine Einmündung zu fahren und den Pkw passieren zu lassen. Beim Brems- und Abbiegevorgang habe der Pkw den Hinterreifen des Krades berührt, wodurch der Motorradfahrer zu Fall kam. Der Motorradfahrer zog sich Schürfwunden zu und an dem Krad entstand leichter Sachschaden. Ohne sich um den Kradfahrer zu kümmern habe sich der Fahrer des weißen Pkw von der Unfallstelle entfernt. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizei in Betzdorf unter 02741/9260 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Betzdorf

Telefon: 02741/926-145
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Neuwied/Rhein