Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens

12.11.2018 – 11:45

Polizeidirektion Pirmasens

POL-PDPS: Unfall mit zwei leichtverletzten Insassen

POL-PDPS: Unfall mit zwei leichtverletzten Insassen
  • Bild-Infos
  • Download

Rodalben (ots)

Über Notruf wurde die Polizei am Montagvormittag, gegen 9:15 Uhr, zu einem Unfall auf der Landstraße nach Münchweiler gerufen. Dort waren an der Einfahrt Rodalben Stadtmitte zwei Pkw in der Straßenmitte kollidiert. Eine Fahrerin erlitt dabei offensichtlich einen Schock und ein weiterer Insasse leichte Verletzungen. Beide Personen wurden zur weiteren ärztlichen Versorgung in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ein Pkw musste abgeschleppt werden. Bis 10:15 Uhr kam es wegen der Unfallaufnahme und Bergung zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Pirmasens

Telefon: 06331-520-0
www.polizei.rlp.de/pd.pirmasens

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung