Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

24.04.2019 – 11:39

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Raub auf 66-Jährigen in der Marktstraße in Neuwied

Neuwied (ots)

Am vergangenen Dienstag kam es gegen 17:00 Uhr zu einem Raubdelikt zum Nachteil eines 66-jährigen Mannes in der Marktstraße in Neuwied. Der Geschädigte wurde vollig unvermittelt durch den laut Zeugenaussagen ca. 30 Jahre alten Mann mit mehreren Faustschlägen gegen den Kopf und insbesondere die Schläfe attackiert. Als der Geschädigte zu Boden ging, trat der Täter weiter auf den 66-Jährigen ein. Erst als der Mann um Hilfe rief, ließ der Täter von diesem ab. Der Täter nahm sein Diebesgut an sich und flüchtete.

Nachfolgende Täterbeschreibung erfolgte durch bekannte Zeugen:

männlich, ca. 1,80 m groß, Ende 20 bis Mitte 30, heller Teint, schlank, ungepflegte Erscheinung, dunkle, verwaschene/ältere Bekleidung, schmales Gesicht

Wer kann sachdienliche Hinweise zum Täter/zur Tat geben?

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Neuwied unter der Rufnummer 02631/878-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

Telefon: 02631-878-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung