PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

30.06.2021 – 09:18

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Finthen, nach Einbruch in Tankstelle drei Täter flüchtig

Mainz-Finthen (ots)

Mittwoch, 30.06.2021, 02:47 Uhr

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch kommt es gegen 02:47 Uhr zum Einbruch in eine Finther Tankstelle in der Flugplatzstraße. Drei bislang unbekannte Täter schlagen hierbei mit einem massiven Gegenstand die Glasscheibe der Tankstellen-Eingangstür ein. Vermutlich aufgrund des ausgelösten akustischen Alarms, flüchten die drei Tatverdächtigen in Richtung Ludwig-Schwamb-Straße, noch bevor sie ins Innere der Tankstelle gelangen konnten. Unmittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen mit Polizeikräften aus Mainz und Ingelheim, führten bislang nicht zum Ergreifen der drei Männer. Anwohner, die den Einbruchsversuch zumindest teilweise beobachten konnten, beschreiben die Tatverdächtigen wie folgt:

Person 1:

Männlich, schwarze Schuhe mit weißer Sohle und weißen Schnürsenkeln, blaue Jeans, dunkle Jacke mit Kapuze (evtl. dunkelblau), graue Mütze

Person 2:

Männlich, schwarze Hose, schwarze Adidas Trainingsjacke mit weißen Streifen an den Armen und hellem Emblem auf der linken Brust, schwarze Sturmhaube, Sneakers in den Farben schwarz-weiß-orange/rot

Person 3:

Männlich, schwarze Sturmhaube, Jacke (Farbe unbekannt)

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann wird gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Mainz unter der Rufnummer 06131/ 65-3633 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz