Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

23.01.2020 – 13:10

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Sehr langsam fahrender, betrunkener Autofahrer gestoppt

Mainz-Weisenau (ots)

Donnerstag, 23.01.2020, 01:13 Uhr

Einer Polizeistreife fällt in der Weisenauer Straße ein sehr langsam, mit etwa 20 km/h fahrendes Auto auf. Der 46-jährige Autofahrer fährt dabei sehr unsicher über die Begrenzungslinien der Fahrstreifen und sehr dicht an den Bordstein. Er wird von der Polizei angehalten und kontrolliert. Dabei kann von den Polizeibeamten ein sehr starker Alkoholgeruch bei dem Fahrer festgestellt werden. Ein im Anschluss durchgeführter Atemalkoholtest ergibt einen Wert von 2,5 Promille. Dies führt dazu, dass dem 46-Jährigen auf der Dienststelle eine Blutprobe entnommen wird. Sein Führerschein wird von der Polizei einbehalten. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz