Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mainz mehr verpassen.

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Alkoholisierter E-Scooter-Fahrer stürzt

Mainz (ots)

Donnerstag, 17.10.2019, 22:30 Uhr

In der Mainzer Neustadt stürzte am Donnerstagabend ein 34-Jähriger E-Scooter-Fahrer. Der Sturz ereignete sich vermutlich aufgrund der nassen Fahrbahn. Der 34-Jährige verletzte sich leicht. Durch die Polizeibeamten konnte festgestellt werden, dass der 34-Jährige alkoholisiert war. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über einem Promille. Dem 34-Jährigen wurde eine Blutprobe entnommen. Die Anzeige wurde gefertigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Mainz
Weitere Storys aus Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz
  • 18.10.2019 – 11:51

    POL-PPMZ: Streitigkeiten enden in Schlägerei

    Mainz (ots) - Donnerstag, 17.10.2019, 19:45 Uhr Ein 35-Jähriger und ein 20-Jähriger gerieten in der Mainzer Neustadt in Streit. Die anfänglich verbalen Streitigkeiten endeten in einer körperlichen Auseinandersetzung. Hierbei soll der 20-Jährige dem 35-Jährigen einen Kopfstoß gegeben haben. Der 35-Jährige habe den 20-Jährigen mehrfach geschlagen. Beide Männer mussten medizinisch betreut werden und wurden in ...

  • 18.10.2019 – 11:50

    POL-PPMZ: Einbruch in Werksgelände der MVG

    Mainz (ots) - Mittwoch, 16.10.2019, 22:00 Uhr - Donnerstag, 17.10.2019, 06:00 Uhr In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag verschaffte sich ein noch unbekannter Täter Zugang zum Werksgelände der MVG in der Mozartstraße in Mainz und brach dann in die dortige Werkstatt ein. Im Werkraum befanden sich Fahrscheinautomaten, die gewartet oder instandgesetzt werden sollten. Diese beinhalteten kein Bargeld, sodass der Täter ...

  • 17.10.2019 – 14:54

    POL-PPMZ: Ex-Freundin klärt Betrug auf

    Mainz (ots) - Dienstag, 27.08.2019 - Mittwoch, 16.10.2019 Am Mittwoch erstattete eine 32-Jährige eine Betrugsanzeige bei der Polizei. Sie kaufte ein hochwertiges Fahrrad für ihren Sohn. Trotz Bezahlung erhielt sie das Fahrrad nicht. Daraufhin ermittelte die 32-Jährige die Ex-Freundin des Verkäufers in Thüringen. Da man sich wohl nicht im Guten getrennt hatte, gab die Ex-Freundin bereitwillig alle Daten des Täters an ...