PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Montabaur mehr verpassen.

05.09.2019 – 11:21

Polizeidirektion Montabaur

POL-PDMT: Katzenelnbogen - Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person

POL-PDMT: Katzenelnbogen - Verkehrsunfall mit schwerverletzter Person
  • Bild-Infos
  • Download

Katzenelnbogen (ots)

Am 04.09.2019 gegen 07:00 Uhr kam es auf der B274 zwischen Katzenelnbogen und Zollhaus zu einem Verkehrsunfall. Der 67-jährige Fahrer eines Traktors mit Anhänger befand sich am wartepflichtigen Kreuzungsbereich der K54 von Allendorf kommend, um die B274 zu überqueren. Eine 59-jährige PKW Fahrerin befuhr zu diesem Zeitpunkt die vorfahrtsberechtigten B274 von Katzenelnbogen Richtung Zollhaus. Hierbei übersah der Fahrer des Traktors den PKW und versuchte die B274 zu überqueren. Trotz Vollbremsung der PKW-Fahrerin kam es zur Kollision der Fahrzeuge, bei dem Zusammenstoß kippte der Anhänger auf die Seite. Am PKW entstand Totalschaden, die Fahrerin erlitt hierbei schwere, jedoch nicht lebensbedrohliche Verletzungen und wurde mittels Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Nach Bergung der Fahrzeuge konnte die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Diez

Telefon: 06432-601-211
pidiez(at)polizei.rlp.de
Künzler, Polizeikommissar

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Montabaur, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Montabaur