Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

21.08.2019 – 18:05

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Dreharbeiten führen zu Polizeieinsatz

Mainz (ots)

(Mainz-Neustadt) Am Mittwoch, 21.08.2019, gegen 16.45 Uhr, beobachten Anwohner mehrere bewaffnete Personen mit Sturmmasken in der Boppstraße. Schnell stand fest, dass es sich um einen privaten Videodreh handelt. Dabei sollte ein Überfall nachgestellt werden. Da entsprechende Genehmigungen nicht vorlagen, wurden die "Dreharbeiten" eingestellt, die Anwohner beruhigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Polizeiführer vom Dienst
Tel.: 06131-65-3335


Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz