Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-AC: Drei Verletzte bei Unfall

Eschweiler (ots) - Bei einem Zusammenstoß auf der Kreuzung Kölner Straße / Weißer Weg / Lindenalle gestern ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz

23.04.2019 – 09:53

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Verkehrsunfall zwischen Radfahrer und PKW-Fahrer

Nieder-Olm (ots)

Sonntag, 21.04.2019, 08:01 Uhr

Am Sonntagmorgen befahren ein 45-jähriger Radfahrer und ein 19-jähriger Pkw-Fahrer die L 413 in Nieder-Olm zwischen dem Kreisverkehr "Am Giener" und dem Gewerbegebiet "Am Hahnenbusch".

Kurz nach dem Kreisel überholt der 19-jährige Fahrer des schwarzen BMW den Radfahrer. Kurz darauf kommt es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Radfahrer, bei welchem der Radfahrer aus bisher ungeklärten Gründen auf die Heckscheibe des vor ihm befindlichen Pkw aufprallt. In der Folge wird der Radfahrer leicht verletzt. Am Pkw entsteht Sachschaden an der Heckscheibe.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem Unfall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der Rufnummer 06131/65-4310 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz3@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131 65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz