Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Altstadt - Kurioser Handydiebstahl

Mainz (ots) - Am gestrigen Montag, 24.09.2018, wird gegen 17:00 Uhr einem 23-jährigen Mainzer im Bereich des Bahnhofs sein Handy iPhone8+ von unbekannten Tätern entwendet. Über die Ortungsfunktion kann der 23-Jährige den aktuellen Standort des Geräts, einen Handy An- und Verkaufsladen in der Innenstadt, ausfindig machen. Der Ladenbesitzer gibt gegenüber dem Geschädigten an, dass ein junger Mann das Handy vor wenigen Minuten zur Reparatur abgegeben habe, nun aber nicht mehr vor Ort sei.

Mit dem genauen Sachverhalt konfrontiert, hängt der Ladenbesitzer das Handy, das einen Wert von 1000 Euro haben dürfte, wieder an den Geschädigten aus. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 1 unter der Rufnummer 06131/65-4110 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz1@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: