Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190220-2-K Fahndung nach Tatverdächtigem vom Hohenzollernring mit Foto aus Videokamera

Köln (ots) - Nachtrag zur Meldung vom 17. Februar, Ziffer 2 Mit einem Foto aus einer Videokamera fahndet ...

POL-MG: 15-Jähriger bei Verkehrsunfall schwerverletzt

Mönchengladbach (ots) - Ein 15-jähriger Schüler wurde heute gegen 07:20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der ...

POL-BOR: Borken - 1. Nachtrag zu: 78-jährige Frau wird vermisst

Borken (ots) - Die bisherigen intensiven Suchmaßnahmen, bei der die Polizei auch einen Hubschrauber und einen ...

13.07.2018 – 11:19

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Mainz-Hechtsheim, Hinterlistiger Taschendiebstahl im Bus

Mainz (ots)

Donnerstag, 12.07.2018, 15:30 Uhr

Am Nachmittag steigt eine 20-jährige Frau in die Buslinie 9 in Richtung Mainz- Hechtsheim ein und verlässt diese an der Jägerstraße. Im Bus trägt sie ihren mitgeführten Rucksack auf dem Rücken. Nachdem sie zu Hause ankommt, bemerkt sie, dass der Reißverschluss des Rucksacks im oberen Teil geöffnet worden ist. Ihr Geldbeutel fehlt, in diesem befanden sich unteranderem Personalausweis, Führerschein, 55 Euro Bargeld und Krankenkassenkarte.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz