Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

06.07.2018 – 12:01

Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Obstdiebstahl

POL-PPMZ: Obstdiebstahl
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz-Finthen (ots)

In der Finther Gemarkung ist es am Donnerstagabend zu einem Obstdiebstahl gekommen. Die Polizei stellt bei ihrer Präventivstreife einen 33-Jährigen und eine 36-Jährige fest, die auf Kissen im Acker sitzen und lesen. Neben ihnen liegen ihre Fahrräder und ein paar Meter weiter eine Plastiktüte mit circa zwei Kilogramm Süßkirschen. Beide streiten den Obstdiebstahl ab. Die Personalien werden aufgenommen. Den Beschuldigten kann nicht nachgewiesen werden, ob die Kirschen tatsächlich von ihnen stammen. Die Kirschen sind sichergestellt worden.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Mainz 3 unter der Rufnummer 06131/65-4310 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pimainz3@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3011 / 3012 / 3013
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mainz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz