Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Radfahrer übersehen und leicht verletzt

Mainz-Oberstadt (ots) - Donnerstag, 12.10.2017, 06:55 Uhr:

Ein 26-jähriger Radfahrer befuhr den Radweg parallel zur Pariser Straße in Fahrtrichtung Innenstadt. Ein 35-jähriger Pkw-Fahrer kam ihm auf der Pariser entgegen. Als der Autofahrer nach rechts in den Landwehrweg abbiegen wollte, übersah er den Radfahrer und kollidierte mit ihm. Der Radfahrer wurde leicht verletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: