Polizeipräsidium Mainz

POL-PPMZ: Unfall mit verletztem Radfahrer

Mainz (ots) - Mittwoch, 02.08.2017, 17:10 Uhr:

Ein 20-jähriger Mercedes-Fahrer wollte mit seinem PKW aus der Ausfahrt der Uniklinik Mainz in die Langenbeckstraße einfahren. Hierbei übersah er einen 80-jährigen Radfahrer, der sich im Einmündungsbereich der Einfahrt befand und kollidierte mit selbigem. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden an den jeweiligen Anstoßstellen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mainz

Das könnte Sie auch interessieren: