Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

LPI-EF: Wer kennt diesen Mann?

Erfurt (ots) - Der abgebildete Mann steht im Verdacht, letztes Jahr eine Körperverletzung begangen zu haben. ...

15.02.2017 – 09:52

Polizeidirektion Ludwigshafen

POL-PDLU: Neugeborene Katzen ausgesetzt

POL-PDLU: Neugeborene Katzen ausgesetzt
  • Bild-Infos
  • Download

Speyer (ots)

15.02.2017, 06.10 Uhr
Durch eine Zeitungsausträgerin wurden gegen 06.10 Uhr zwei 
neugeborene Katzen in der St.-Georgengasse gefunden. Die beiden 
Katzen waren in ein Handtuch eingewickelt. In unmittelbarer Nähe 
lagen zwei tote Katzen, die vermutlich aufgrund der kühlen Witterung 
verstarben. Die lebenden Katzen wurden durch die Streife zu einem 
Tierarzt gebracht. 

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen
Pressestelle
Polizeiinspektion Speyer
Telefon: 06232-137-251 (oder -0)
E-Mail: pispeyer@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.ludwigshafen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Ludwigshafen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Ludwigshafen