PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Verkehrsdirektion Mainz mehr verpassen.

13.10.2021 – 08:56

Verkehrsdirektion Mainz

POL-VDMZ: Auffahrunfall bei starkem Regen

A 61/Worms (ots)

Zu einem Auffahrunfall bei starkem Regen kam es am 12.10.2021 gegen 19:15 Uhr auf der A 61. Dort wollte eine 56-jährige Frau mit ihrem PKW an der Anschlussstelle Worms die A 61 verlassen und bremste ab. Ein nachfolgender PKW-Fahrer fuhr dabei auf das Heck des PKW der 56-Jährigen auf. Diese wurde beim Aufprall leicht verletzt. An ihrem PKW entstand ein Heckschaden in Höhe von ca. 3000 Euro. Am PKW des 42-Jährigen, der aufgefahren war, entstand ein Frontschaden in Höhe von ca. 3500 Euro. Der Mann blieb unverletzt. Durch den Aufprall drehten sich beide Fahrzeuge erst über die gesamte Fahrbahnbreite und blieben letztendlich im Bereich des Standstreifens stehen. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei ermittelt nun, wie es zu dem Unfall gekommen ist.

Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Mainz
Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim

Telefon: 06701-919200
www.polizei.rlp.de/vd.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verkehrsdirektion Mainz
Weitere Meldungen: Verkehrsdirektion Mainz