Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Verkehrsunfall

Mönchengladbach-Wickrath, 06.05.2019, 07:19 Uhr, Hochstadenstraße (ots) - Um 07:19 Uhr ereignete sich ein ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach

29.04.2019 – 19:53

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Jugendlicher bei Verkehrsunfall schwer verletzt

55543 Bad Kreuznach, Gensinger Straße (ots)

Am Montag, den 29.04.2019, um 17.00 Uhr, wurde ein Jugendlicher bei einem Verkehrsunfall in der Gensinger Straße schwer verletzt. Der 17-Jährige lief zunächst auf dem Gehweg der Gensinger Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe der Abzweigung zur Planiger Straße trat der Schüler ohne auf den Verkehr zu achten auf die Fahrbahn, um die Straße zu überqueren. Eine 30-jährige Autofahrerin, die ebenfalls Richtung Innenstadt fuhr, konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht verhindern und erfasste den jungen Mann. Der Fußgänger wurde mit Verdacht auf mehrere Frakturen in ein Krankenhaus eingeliefert, Lebensgefahr bestand nach ersten Erkenntnissen jedoch nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-100
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach