Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BOR: Gronau - Überladen und nicht verkehrssicher

Gronau (ots) - Auch die Kontrolle von land- und forstwirtschaftlich genutzten Fahrzeugen gehört zu den ...

POL-HH: 190314-2. Öffentlichkeitsfahndung zu einem bislang unbekannten Toten

Hamburg (ots) - Zeit: 13.10.2018, gegen 06:00 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Hans-Leip-Ufer Mitte Oktober ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

26.12.2018 – 06:54

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Streitigkeiten in einem Bad Kreuznacher Krankenhaus

Bad Kreuznach (ots)

Am 25.12.2018, um 15:35 Uhr, musste die Polizei bei Streitigkeiten in einem Bad Kreuznacher Krankenhaus einschreiten. Ein 34jähriger Mann geriet mit dem Klinikpersonal und weiteren Gästen des Krankenhauses in Streit, da er nicht mit der Behandlung (Streit um das Essen) seines 9jährigen Sohnes einverstanden war. Da der Mann sich nicht beruhigen konnte musste er schließlich durch Polizeibeamte aus dem Krankenhaus verwiesen werden. Für den gestrigen Tag erhielt der 34jährige Mann durch die Stationsärztin ein Hausverbot.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671 8811-100
E-Mail: pibadkreuznach@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung