Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Neuwied/Rhein

29.04.2018 – 08:31

Polizeidirektion Neuwied/Rhein

POL-PDNR: Pressemeldung der Polizeiinspektion Straßenhaus vom 29.04.2018

Oberhonnefeld-Gierend (ots)

Am frühen Morgen des 28.04.2018, wurden im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle bei einem 24 jährigem Fahrzeugführer aus der Verbandsgemeinde Puderbach, drogentypische Beweisanzeichen festgestellt. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und die Weiterfahrt untersagt.

Neustadt (Wied) - Während einer Verkehrskontrolle wurde bei dem 72 jährigem Fahrzeugführer Alkoholgeruch wahrgenommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Daraufhin wurde die Weiterfahrt untersagt. Der Mann muss sich nun in einem Ordnungswidrigkeitenverfahren verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Straßenhaus

Telefon: 02634/952-0
www.polizei.rlp.de/pd.neuwied

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neuwied/Rhein, übermittelt durch news aktuell