Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Fahren ohne Fahrerlaubnis und unter Alkoholeinwirkung

Bingen-Kempten (ots) - Mainzer Straße, 10.07.2017, 17:26 Uhr

Im Rahmen der Streifenfahrt wurde ein Rollerfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei fiel den Beamten auf, dass der Roller mit 45 km/h in der Betriebserlaubnis eingetragen war, der Beschuldigte aber keine erforderliche Fahrerlaubnis dafür besaß. Zudem wurde Atemalkohol festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,69 Promille aus.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen

Telefon: 06721-9050
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: