Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

24.11.2018 – 04:19

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Verkehrsunfall infolge geplatztem Reifen nach Bordsteinberührung

  • Bild-Infos
  • Download

Sankt Johann, Hindenburgstraße (ots)

Am 23.11.18 gegen 20:15 Uhr befuhr ein 18-jähriger Fahrer mit seinem vollbesetzten PKW die L413 aus Sprendlingen kommend in Richtung Sankt Johann. In der Ortseinfahrt Sankt Johann berührt er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit mit dem linken hinteren Reifen die als Fahrbahnteiler und zur Geschwindigkeitsreduktion errichtete Verkehrsinsel, sodass der Reifen platzt. In der Folge verliert der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug, welches sich eindreht und an einer rechtsseitig der Fahrbahn errichteten Mauer stehen bleibt. Hierbei werden auch zwei Schilder der Gemeinde beschädigt. Zwei der Fahrzeuginsassen erleiden leichte Hüft- bzw. Leistenschmerzen, müssen jedoch nicht weiter ärztlich betreut werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bingen

Telefon: 06721 9050
E-Mail: pibingen@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell