Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Wörth - unsinniger Trend bringt Bußgeld

Wörth (ots) - Wörth; In der letzten Zeit werden bei Verkehrskontrollen vermehrt Fahrzeuge von überwiegend ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

01.07.2018 – 16:07

Polizeidirektion Mayen

POL-PDMY: Einbrecher gehe leer aus

Müden (Mosel) (ots)

Am Freitagvormittag drangen unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus in Müden/Müdenerberg ein und durchsuchten mehrere Räume. Durch das Aufhebeln eines Fensters verschafften sie sich Zutritt in das Gebäude, in dem sich zu dieser Zeit niemand aufhielt. Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen gingen der oder die Täter jedoch leer aus. Die Polizei Cochem bittet um Hinweise zur Tat, insbesondere sind Mitteilungen zu auffälligen Personen oder Fahrzeugen interessant. Polizei Cochem Tel.: 02671-9840 oder auch per Mail picochem@polizei.rlp.de

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Cochem

Telefon: 02671-9840
www.polizei.rlp.de/pd.mayen

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Mayen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Mayen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung