Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Kreuznach mehr verpassen.

25.07.2018 – 02:55

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Becherbach bei Kirn: Rennradfahrer schwer verletzt aufgefunden

Bad Kreuznach (ots)

Am 24.07.2018 gegen 20.40 Uhr wurde ein 47 Jahre alter Radfahrer auf der Fahrbahn der L182 zwischen Hundsbach und Becherbach bewusstlos neben seinem nur leicht beschädigten Rennrad aufgefunden. Die Unfallörtlichkeit liegt etwa 500 Meter vor der Einmündung in Richtung Otzweiler. Der Rennradfahrer konnte bis zu seinem Transport in ein Krankenhaus nicht zum Unfallhergang befragt werden. Er trug ein weiß-rotes Fahrradtrikot und einen weißen Fahrradhelm. Das Rennrad ist schwarz mit weißer Schrift und weißen Streifen. Der Radfahrer wurde bei dem Verkehrsunfall schwer verletzt.

Wer hat den Rennradfahrer vor dem Unfall gesehen und kann Angaben zu seiner Fahrtstrecke machen? Konnte jemand den Verkehrsunfall beobachten oder befand sich zum fraglichen Zeitpunkt auf dem genannten Streckenabschnitt?

Die Polizei Kirn bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer: 06752-1560.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Kirn
Telefon: 06752/1560
pikirn@polizei.rlp.de


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach