Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Mehrfach Kunden bestohlen

Bad Kreuznach (ots) - In den vergangenen Wochen häufen sich die Diebstähle zum Nachteil von Kunden in Discount-Läden im Stadtgebiet von Bad Kreuznach. Dabei haben es die Täter auf Geldbörsen abgesehen welche sie aus Handtaschen entwenden, die unbeaufsichtigt im Einkaufswagen, in Trolleys oder auf Rollatoren abgestellt sind. Neben teilweise hohen Bargeldbeträgen werden auch EC-Karten, Ausweise und Führerscheine gestohlen. Die Opfer bemerken die Tat häufig erst dann, wenn sie an der Kasse ihre Waren bezahlen wollen. In keinem Fall wurde bisher ein Täter bei der Tatbegehung beobachtet. Tipps der Polizei zum Schutz vor derartigen Dieben 1. Tragen Sie Geld, Kreditkarten und Papiere immer in verschiedenen Innentaschen der Kleidung 2. Tragen Sie Hand- und Umhängetaschen verschlossen auf der Körpervorderseite oder klemmen Sie sie unter den Arm. 3. Legen Sie Geldbörsen nicht in Einkaufstaschen, Einkaufskorb oder Einkaufswagen. Stellen Sie Rollatoren und Trolleys nicht unbeaufsichtigt ab.

Rückfragen bitte an:
Polizeiinspektion Bad Kreuznach
Telefon: 0671/8811-0


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: