Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: PKW-Fahrer ohne Vitalzeichen auf der B41 festgestellt

Waldböckelheim, B41 (ots) - 11.07.2018, 23:51 Uhr: Der 69- jährige PKW-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die B41 in Fahrtrichtung Bad Kreuznach. In Höhe der Ortslage Waldböckelheim kam er vermutlich aufgrund gesundheitlicher Probleme nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Seitenleitplanke. Einige Meter später kam der Fahrer offensichtlich am rechten Fahrbahnrand zum Stehen. Durch eine zufällig vorbeifahrende Streifenwagenbesatzung wurde der Fahrer ohne vorhandene Vitalzeichen in seinem PKW angetroffen. Nach erfolgten Reanimationsmaßnahmen konnten die Vitalfunktionen wieder hergestellt und der Fahrer durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht werden. Über den aktuellen Gesundheitszustand ist derzeit nichts Weiteres bekannt. Am Fahrzeug und der Leitplanke entstand geringer Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-100
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Das könnte Sie auch interessieren: