Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-MG: Kohlenmonoxid (CO) Vergiftung, eine Person lebensgefährlich verletzt

Mönchengladbach-Lürrip, 20.03.2019, 19:44 Uhr, Lürriperstraße (ots) - Der Rettungsdienst der Berufsfeuerwehr ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

02.05.2017 – 10:26

Polizeidirektion Bad Kreuznach

POL-PDKH: Körperverletzung

Bad Kreuznach (ots)

Am 28.04.2017 gegen 19:31 Uhr wurde der Polizei eine Schlägerei im Bereich der Mannheimer Straße Ecke Ringstraße gemeldet. Drei Männer waren im alkoholisierten Zustand in Streit geraten. Einer der Männer schlug schließlich auf einen anderen ein. Als dieser zu Boden ging, trat de zweite Mann auf diesen ein. Die beiden unbekannten Täter flüchteten. Von den Beamten konnte vor Ort der betrunkene, 41-jährige Geschädigte angetroffen werden. Dieser war nicht kooperativ und aggressiv. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Eine Fahndung nach den beiden Tätern verlief erfolglos.

Hinweise nimmt die Polizei Bad Kreuznach unter der Telefonnummer 0671/8811-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bad Kreuznach

Telefon: 0671-8811-0
www.polizei.rlp.de/pd.badkreuznach

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Kreuznach, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Kreuznach
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Kreuznach