Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Worms mehr verpassen.

24.05.2020 – 21:14

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz der Pyramide Worms

Worms (ots)

Am Samstag, den 23.05.2020, kam es gegen 17:45 Uhr auf dem Parkplatz der Pyramide Worms zu einem Verkehrsunfall. Der Verursacher fuhr mit seinem PKW gegen einen geparkten PKW und verließ im Anschluss fluchtartig die Unfallörtlichkeit. Der Vorfall konnte durch einen Zeugen beobachtet werden, welcher unmittelbar die Polizei Worms verständigte und sich das Kennzeichen notierte. Noch vor Ort ergaben sich Hinweise auf einen eventuellen Alkoholkonsum beim Flüchtigen. Dieser konnte schlafend an seiner Wohnanschrift angetroffen werden. Ein Atemalkoholtest ergab einen stolzen Wert von 3,18 Promille. Weiterhin konnte im Rahmen der polizeilichen Ermittlungen festgestellt werden, dass der mittlerweile Beschuldigte nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.

Sollten noch weitere Personen den Verkehrsunfall mitbekommen haben, dann stellen Sie sich als Zeuge zur Verfügung und melden sie sich bei der Polizei Worms!

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass unerlaubtes Entfernen vom Unfallort kein Kavaliersdelikt ist. Der flüchtige Fahrer muss mit einer Geld- oder Freiheitsstrafe bis zu drei Jahren und Führerscheinentzug rechnen. Außerdem kann der Flüchtige den Kaskoschutz seiner KFZ-Versicherung verlieren und an der Begleichung des Fremdschadens beteiligt werden. Die Polizei rät Ihnen deshalb, jeden Unfall zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Worms

Telefon: 06241-8520
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell