PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Worms mehr verpassen.

15.04.2020 – 09:58

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Räuberischer Diebstahl

Worms (ots)

Ein bereits mehrfach in Erscheinung getretener Ladendieb wurde am gestrigen Dienstag, gegen 17:00 Uhr, in einem Supermarkt in der Mainzer Straße dabei beobachtet, wie er seine getragenen Schuhe gegen neue austauschte und sich zudem noch weitere Kleidungstücke und Kleinelektronik in die Hose steckte. Von einem Mitarbeiter auf die Tat angesprochen, zog der Täter ein Pfefferspray und sprühte diesem ins Gesicht. Danach flüchtete er aus dem Gebäude. Ein Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes versuchte die Flucht noch zu unterbinden, konnte den Täter aber nicht aufhalten. Wie sich im Rahmen der Ermittlungen herausstellte, handelt es sich bei dem Beschuldigten im einen 34-jährigen Wormser, der bereits vielfach in Erscheinung getreten ist. Er wird auch für den Einbruch in einen Keller in der Mainzer Straße, der sich am gleichen Tag in den frühen Morgenstunden ereignete, verantwortlich gemacht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-120
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms