Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Worms

23.08.2019 – 22:58

Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: alleinbeteiligter Verkehrsunfall am Krankenhaus mit einer schwerverletzten Person und hohem Sachschaden

POL-PDWO: alleinbeteiligter Verkehrsunfall am Krankenhaus mit einer schwerverletzten Person und hohem Sachschaden
  • Bild-Infos
  • Download

Worms (ots)

In der Straße Am Krankenhaus in Worms kam es zu einem alleinbeteiligten Verkehrsunfall, bei welchem sich der PKW überschlug und im Anschluss auf dem Dach liegen blieb. Durch den Verkehrsunfall wurden drei ordnungsgemäß am Fahrbahnrand geparkte Fahrzeuge beschädigt und es entstand ein Gesamtschaden von ca. 18000 Euro.

Der Fahrer wurde durch die Ersthelfer aus dem Fahrzeug befreit und vor Ort versorgt. Unfallursache ist laut Aussage der Zeugen vermutlich die tiefstehende Sonne, durch welche der Fahrer geblendet wurde.

Der Fahrer wurde durch den Verkehrsunfall schwer verletzt und kam im Anschluss ins Klinikum nach Worms. Es besteht jedoch keine Lebensgefahr.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241 852-120
www.polizei.rlp.de/pd.worms

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell