Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Über den Fuß gefahren Nr. 2

Worms (ots) - Auf einem Parkplatz eines Supermarktes in der Mainzer Straße übersah am Montagnachmittag ein 64-jähriger Wormser einen am Fahrbandrand laufenden Fußgänger. Beim Abbiegen fuhr er dem 69-jährigen Wormser daher mit dem linken Vorderrad seines Opel Astra über den Fuß. Der Geschädigte erlitt einen Bruch im Fuß sowie Prellungen am Ellenbogen. Er wurde ins Klinikum Worms verbracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
http://s.rlp.de/POLPDWO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms

Das könnte Sie auch interessieren: