Polizeidirektion Worms

POL-PDWO: Verkehrsunfall mit leichtverletztem Motorradfahrer

Mörstadt (ots) - Ein 50-jähriger Mann aus Flomborn befuhr mit seinem Motorrad die K 35 in Mörstadt in Richtung Gundheim. An der Kreuzung "Auf der Platte" übersah er einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Porschefahrer aus Mörstadt, es kam zur Kollision. Der Zweiradfahrer stürzte und erlitt hierdurch leichte Abschürfungen an den Händen und Beinen. Da die aufnehmenden Polizeibeamten Alkoholgeruch bei dem Motorradfahrer feststellten, wurde ein Test durchgeführt, welcher 0,3 Promille Atemalkohol ergab. Ihm wurde deshalb eine Blutprobe entnommen. Der 56-jährige PKW-Fahrer blieb unverletzt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden in Höhe von circa 7500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Worms

Telefon: 06241-852-120
http://s.rlp.de/POLPDWO

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Worms, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Worms

Das könnte Sie auch interessieren: