Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Trier mehr verpassen.

05.03.2020 – 13:55

Polizeipräsidium Trier

POL-PPTR: Wohnmobil aufgebrochen - zwei Festnahmen

Trier (ots)

In der vergangenen Nacht brachen zwei Männer ein Wohnmobil in Trier-Nord auf.

Um 2:23 Uhr beobachteten Zeugen, dass zwei Personen in ein Wohnmobil, das in der Röschen-Görgen-Straße geparkt war, eingebrochen sind und verständigten die Polizei. Die beiden Täter konnten nach kurzer Flucht durch Streifen der Polizeiinspektion Trier gestellt und festgenommen werden.

Am heutigen Morgen wurden die beiden 20 und 26 Jahre alten Männer auf Antrag der Staatsanwaltschaft Trier dem Haftrichter vorgeführt. Dieser erließ Untersuchungshaftbefehl.

Beide Täter wurden anschließend in Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Trier

Telefon: 0651-9779-0
E-Mail: pptrier.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Trier, übermittelt durch news aktuell