Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Trier mehr verpassen.

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Verkehrsunfall mit Sachschaden im Bereich des Alten Zollhaus am Grenzübergang Ralingen durch unbekannte Sattelzugmaschine

Ralingen (ots)

Am Dienstag, dem 30.07.2019, kam es gegen 12:30 Uhr auf der Brückenstraße/L42 in Ralingen zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer einer Sattelzugmaschine fuhr aus der Fahrtrichtung Rosport/Luxemburg kommend über die Sauer in Richtung Ralingen. Beim Befahren einer Rechtskurve direkt hinter dem Grenzübergang kam es zur Kollision mit einem Begrenzungspfosten, so dass dieser aus der Verankerung gehoben wurde. Laut Angaben eines Zeugen musste der Fahrer mehrfach rangieren, um überhaupt um die Kurve fahren zu können. Bei dem Auflieger handelte es sich um einen Weißfarbenen mit roter Aufschrift von Telefonnummern und einem ausländischem, vielleicht aus Litauen stammenden Kennzeichen. Der Fahrer der Sattelzugmaschine setzte im Anschluss seine Fahrt fort.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Trier unter der 0651/9779-3200 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Trier

Telefon: 0651-9779-0
www.polizei.rlp.de/pd.trier

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 24.05.2022 – 17:55

    Kommentar zum Katholikentag

    Stuttgart (ots) - Laut einer aktuellen Forsa-Umfrage haben nur noch zwölf Prozent der Bundesbürger "großes" Vertrauen zur katholischen Kirche (evangelische Kirche: 33 Prozent). Vor fünf Jahren waren es noch 28 Prozent. Auch der 102. Katholikentag steht ganz im Zeichen dieses drastischen numerischen Schwundes: Zur fünftägigen spirituellen Auszeit am Neckar erwarten die Veranstalter 20 000 bis 30 000 Teilnehmer. Beim letzten Großtreffen 2018 in Münster waren es noch ...

  • 24.05.2022 – 17:52

    126. Deutscher Ärztetag / Zuwendung statt Zuteilung - den Menschen zum Maßstab machen

    Berlin (ots) - Der 126. Deutsche Ärztetag in Bremen hat den Gesetzgeber in einem mit überwältigender Mehrheit gefassten Beschluss aufgefordert, wichtige Reformen im Gesundheitswesen jetzt umzusetzen. "Insbesondere sind die ambulanten und stationären Versorgungsstrukturen patientengerecht, sektorenverbindend und digital vernetzt auszugestalten", forderten die ...

  • 24.05.2022 – 17:45

    Vom Ende her denken

    Frankfurt (ots) - Wer über den Ukraine-Krieg spricht, darf von dessen Ende nicht Schweigen. Dabei geht es nicht um vertragsfertige Vereinbarungen. Es kann und soll auch nicht ignoriert werden, dass den Krieg nur der Despot Wladimir Putin und die Regierung in Kiew beenden können. Aber darum geht es auch nicht, wenn EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen der Ukraine Hilfe zum Wiederaufbau verspricht. Vielmehr wird deutlich, dass es nicht alleine darum geht, die Menschen ...

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier
  • 31.07.2019 – 15:41

    POL-PDTR: Einbruch in Gebäude einer ehemaligen Gaststätte

    Idar-Oberstein (ots) - Bis jetzt noch unbekannte Täter drangen in der Zeit von Mittwoch, 03.07.2019 bis Mittwoch, 31.07.2019 mit Brachialgewalt in das ehemalige Gebäude der Gaststätte "Hasenhaus" zwischen dem Stadtteil Tiefenstein und Hettenrodt ein. Zunächst versuchten die Täter zwei Türen und ein Garagentor aufzuhebeln. Nachdem dies misslang hebelten sie ein Fenster auf und stiegen so in das Tatobjekt ein. ...

  • 31.07.2019 – 14:37

    POL-PDTR: Schwerverletzte Person am Sonntag, 28.07.2019 in Birkenfeld

    Idar-Oberstein (ots) - Hinsichtlich der durch die PI Birkenfeld am Montag, 29.07.2019 veranlassten Presseveröffentlichung "Schwerverletzte Person wurde am Sonntag, 28.07.2019, 04.30 Uhr ins Krankenhaus eingeliefert" kann nunmehr mitgeteilt werden, dass die weiteren Ermittlungen durch die Kriminalinspektion Idar-Oberstein übernommen wurden. Zur abschließenden ...

  • 31.07.2019 – 04:08

    POL-PDTR: Polizeieinsätze St.-Anna-Kirmes

    Morbach (ots) - Vom Freitag, dem 26.07.2019 bis Dienstag 30.07.2019 wurde in Morbach die St.-Anna-Kirmes veranstaltet. Tausende von Besuchern feierten ein friedliches und stimmungsvolles Volksfest, sodass die Beamten der PI Morbach nur in einigen Fällen tätig werden mussten. Insgesamt wurden drei Strafanzeigen wegen Körperverletzungsdelikten aufgenommen. Unter anderem schlug ein 16-jähriger Jugendlicher einem ...