PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Trier mehr verpassen.

29.05.2019 – 10:49

Polizeidirektion Trier

POL-PDTR: Zeugen gesucht nach gefährlichem Überholvorgang

Trier, Weberbach (ots)

Nach einem gefährlichen Überholmanöver am heutigen Morgen sucht die Polizeiinspektion Trier Zeugen. Gegen 07.00 Uhr soll ein grauer PKW der Marke BMW in der Weberbach mehrere Fahrzeuge überholt haben. Der BMW soll aus Richtung Mustorstraße kommend in Fahrtrichtung Südallee unterwegs gewesen sein und mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit gefahren worden sein. Beim Überholvorgang wären zudem andere Verkehrsteilnehmer gefährdet und beeinträchtigt worden.

Zeugen oder Geschädigte werden gebeten, sich mit der zuständigen Polizeiinspektion Trier in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Trier

Telefon: 0651-9779-3200
pitrier.Wache@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Trier, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Trier