Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Wittlich

06.04.2019 – 12:02

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: PRESSEDIENST POLIZEIPRÄSIDIUM TRIER Polizeiinspektion Daun Daun - Samstag, 6. April 2019

Wittlich (ots)

Ereignis: Illegale Müllentsorgung

Ort: Parkplatz B 257, zwischen Daun und Darscheid

Zeit: 03.04.2019, 07:30 Uhr bis 05.04.2019, 07:30 Uhr

Bislang unbekannte Person entsorgte auf dem Parkplatz an der B 257, Richtung Darscheid zwei schwarze Reisekoffer, die mit Elektroschrott gefüllt waren. Hinweise an die PI Daun.

Ereignis: Sachbeschädigung an Pkw

Ort: Gerolstein, Kyllweg 1

Zeit: 05.04.2019, 17:00 Uhr bis 05.04.2019, 17:30 Uhr

Die Geschädigte stellte ihren Pkw-Peugeot in weißer Farbe auf dem Parkplatz neben der Verbandsgemeinde Gerolstein ab und entfernte sich von ihrem Pkw. Als sie nach ca. 30 min zurück zu ihrem Pkw kam, stellte sie fest, dass ihr Pkw an der rechten Fahrzeugseite mit schwarzer Farbe besprüht worden war. Hinweise auf den Täter liegen bislang nicht vor.

Ereignis: Brand eines Einfamilienhauses

Ort: Kopp bei Gerolstein,

Zeit: 06.04.2019, 01:04 Uhr

In Kopp, in der Weissenseifener Str. brannte in der Nacht zum Samstag ein Einfamilienhaus komplett aus. Nachdem der Brand von dem 69-jährigen männlicher Bewohner des Hauses gemeldet worden war, rückten sofort die umliegenden Feuerwehren zur Brandbekämpfung aus. Zum Glück wurde der Mann durch ungewöhnliche Geräusche im Haus wach. Dadurch entdeckte er den Brand. Der Brand griff schnell auf das ganze Haus, wodurch das obere Stockwerk völlig ausbrannte. Durch den Brand wurde das Haus unbewohnbar. Der Schaden wird auf ca. 100.000 Euro geschätzt. Der Hausbewohner wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Brandursache ist noch nicht geklärt. Die Ermittlungen der Polizei zur Brandursache dauern an. Im Einsatz waren die Feuerwehren Gerolstein, Birresborn, Mürlenbach, Kopp, Gerolstein-Lissingen und der Gerätewagen Atemschutz aus Dreis-Brück. Insgesamt befanden sich ca. 50 Feuerwehrleute ( m/w) , sowie der Rettungsdienst und die Polizei Daun im Einsatz.

Ereignis: Fahren unter Drogeneinfluss

Ort: Hillesheim, Wirtschaftsweg

Zeit: 06.04.2019, 00:15 Uhr

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde bei Hillesheim auf einem Wirtschaftsweg ein 18-jähriger Pkw-Fahrer aus der VGV Gerolstein durch eine Streife der Polizei Daun überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass der Fahrer unter Drogeneinfluss stand. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Außerdem wurde der Führerschein sichergestellt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Daun
Tel: 06592-96260
Verfasser : Elmar Blasius,PHK


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell