Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Nach Sachbeschädigung in Lüner Parkhaus - Polizei fahndet mit Lichtbildern

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0316 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben in der Nacht vom 15. auf den 16. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

19.01.2019 – 17:58

Polizeidirektion Wittlich

POL-PDWIL: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Beilingen (ots)

Am Samstag, den 19.01.2019 kam es gegen 12:30 Uhr auf der Landstraße 39 zwischen Herforst und Speicher zu einem Verkehrsunfall. Im Bereich der Abfahrt Beilingen geriet ein aus Richtung Speicher kommender schwarzer Audi Kombi (A 4 oder A 5, neueres Modell) aus bisher ungeklärter Ursache auf den Gegenfahrstreifen. Hierdurch musste ein entgegenkommender weißer Passat Kombi nach rechts ausweichen, geriet in Schleudern und beschädigte einen Leitpfosten. Der Audi-Fahrer setzte seine Fahrt ohne anzuhalten fort. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Bitburg (06561-96850)zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg

Telefon: 06561-96850


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Wittlich