Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

03.12.2019 – 09:44

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Ludwigshafen (ots)

Eine 15-Jährige wurde am Montag (02.12.2019) auf dem Schulweg aufgrund eines Verkehrsunfalls leicht verletzt. Die Jugendliche war gegen 7.45 Uhr mit ihrem Fahrrad in der Kurt-Schuhmacher-Straße im Bereich einer Engstelle unterwegs, als zeitgleich ein entgegenkommender Kleinbus in diese einfuhr. Die 15-Jährige musste ausweichen und stürzte. Der Fahrer des Kleinbusses hielt sofort an und kümmerte sich um die Jugendliche. Eine Unfallzeugin blieb ebenfalls stehen und begab sich zur Unfallstelle. Da der Fahrer und die Zeugin vermutlich annahmen, dass es der 15-Jährige gut ginge, verließen beide die Örtlichkeit. Der Unfall wurde erst im Laufe des Tages der Polizei gemeldet. Die Polizei sucht nun den Fahrer des Kleinbusses und die Zeugin. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 2 unter der Telefonnummer 0621 963-2222 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Jan Liebel
Telefon: 0621-963-1500
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz