Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

22.05.2019 – 12:13

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: In Gespräch verwickelt und Geld gestohlen

Ludwigshafen (ots)

Am 21.05.2019 gegen 11:00 Uhr verwickelte ein unbekannter Mann einen 71-Jährigen auf der Trifelsstraße/Lindelbronnstraße in ein Gespräch wegen einer Autopanne, die der Unbekannte angeblich hatte. Dabei brachte er den 71-Jährigen dazu, kurzzeitig seinen Geldbeutel hervorzuholen und ihm zu zeigen. Als der Unbekannte weggegangen war, bemerkte der 71-Jährige, dass ein 50 Euro Schein aus seinem Geldbeutel fehlte. Der unbekannte Täter war etwa 30 - 40 Jahre alt und circa 1,65 m groß. Er war untersetzt und trug eine braune Jacke sowie eine dunkle Hose. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1, Telefonnummer 0621 963-2122 oder per e-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de .

Rückfragen bitte an:
Polizeipräsidium Rheinpfalz
Anke Buchholz
Telefon: 0621-963-1035
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell