Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Rheinpfalz

02.05.2019 – 12:52

Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: "Neue" Polizistinnen und Polizisten fürs Polizeipräsidium Rheinpfalz

POL-PPRP: "Neue" Polizistinnen und Polizisten fürs Polizeipräsidium Rheinpfalz
  • Bild-Infos
  • Download

Ludwigshafen (ots)

Im Zuge des landesweiten Versetzungsgeschehens der Polizei zum 2. Mai 2019 wurden 44 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte nach Abschluss ihrer Ausbildung an der Hochschule der Polizei zum Polizeipräsidium Rheinpfalz versetzt.

Polizeidirektor Georg Litz, Leiter der Abteilung Polizeieinsatz, begrüßte die neuen Kolleginnen und Kollegen. "Sie haben aus meiner Sicht den schönsten, aber auch einen sehr fordernden Beruf gewählt. Die Menschen erwarten von Ihnen Hilfe und Unterstützung. Dafür wurden Sie sehr gut ausgebildet."

Polizeipräsident Thomas Ebling "Wir freuen uns sehr über die Verstärkung in den Dienststellen. Ich wünsche den neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten Start bei ihren neuen Aufgaben."

Die Polizeibeamtinnen und Polizeibeamten werden auf die Polizeidirektionen Ludwigshafen, Landau und Neustadt verteilt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Thorsten Mischler
Telefon: 0621-963-1030
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Rheinpfalz